PETER beginnt mit 5 Jahren alle Geräusche nachzumachen und ist schon Anfang der 80er imstande komplexe Rhythmen ohne zusätzliche Mikrofoneffekte herzustellen. Seit 1989 arbeitet er als Profimusiker in verschiedenen Formationen. UDO will nur eins. Sein Publikum ins hier und jetzt bringen. Immer mit vollem Einsatz. Sozialisiert zwischen Punk und Reggae, im weissen Anzug mit seiner goldenen Gitarre.

LEA gab mit 15 Jahren Ihren Klavieruntericht auf, um Ihre erste Mädchenpunkband zu gründen. Als Garagen-Sirene der KURT KRÖMER-Show zu nationalem Ruhm gelangt, überzeugt sie auch bei gefühlvollen Balladen.
EMMI, echte Berlinerin mit finnischer Mutter und iranischem Vater, singt in verschiedenen Sprachen und spielt auch die Steeldrum. Unter dem Namen “The SWINGKONGS” gibt es EMMI & UDO auch als Duo.

 Der minibeatclub entstand 2002 aus der MINIBEAT-Band VETTER SCHÖBEL mit LEA BÜSER